Nordirlandaustausch

Den Sommerurlaub noch nicht verplant?

Der Landjugendverband Schleswig-Holstein e.V. und der Young Farmers Club of Ulster (www.yfcu.org) führen wie in jedem Sommer auch jedes Jahr wieder einen Austausch durch, bei dem ein Laju aus Schleswig-Holstein nach Nordirland kann. Während des Aufenthalts wohnst Du in Familien und lernst so Land, Leute und die Landjugend in Nordirland kennen. Von der Gastfreundschaft und der herrlichen Landschaft sind alle zurückkehrenden Lajus begeistert!

Vom 29. Juni-19. Juli kannst du für zwei oder drei Wochen nach Nordirland gehen. Voraussetzung ist ein Mindestalter von 18 Jahren. Die Unterkunft in den Familien ist kostenlos, die Flüge müssen aber selbst bezahlt und eigenständig organisiert werden. Zusätzlich benötigt ihr ein Taschengeld für Aktivitäten. Grundkenntnisse der englischen Sprache sollten vorhanden sein.

Du hast Interesse eine/n Landjugendlichen aus Nordirland im selben Zeitraum als Gastfamilie bei dir aufzunehmen? Dann melde dich gerne!

 

 lms yfcu

Charlotte Blöhs
04331 / 14 58 31
charlotte.bloehs@landjugend-sh.de |

Du kannst dich bis zum 1. März 2020 mit diesen Bewerbungsbogen bewerben:

Bewerbungsbogen

Biographical Details (der Bewerbung auf Englisch beizulegen)

Solltest du dich auch für die European Rally bewerben, fülle bitte auch diesen Bogen aus: Bewerbungszusatz

 

Du hast Interesse und wünscht dir noch ein paar Informationen und Eindrücke? Dann lies dir doch den Bauernblatt-Artikel vom 11.08.18 durch. Anna-Lena Schepat berichtet darin von ihrer Zeit in Nordirland mit grünen Hügeln und herzlichen Menschen.

Bauernblatt: Natur, Kultur und ganz viel Gastfreundschaft