Umgang mit Corona

Handlungsempfehlung des Landjugendverbandes Schleswig-Holstein e.V. im Umgang mit dem Corona-Virus „Covid-19“

Momentan sieht sich Deutschland mit der Ausbreitung des Corona-Virus „Covid-19“ konfrontiert und zwingt uns alle zu massiven Einschränkungen in unserem Alltagsgeschehen. Wir halten diese Einschränkungen für richtig und leisten unseren Beitrag, in dem wir uns an die Vorgaben der Behörden halten.

Der Landjugendverband Schleswig-Holstein e.V. besteht seit 70 Jahren und wir können unser Engagement für den ländlichen Raum nur umsetzen, weil Generationen vor uns diese Arbeit geprägt haben. Für einen Großteil unserer jugendlichen Mitglieder mag das Corona-Virus kein gesundheitliches Risiko darstellen. Es sind jene Generationen vor uns deren Gesundheit durch das Corona-Virus gefährdet ist und für sie sehen wir uns in der Verantwortung alles erdenklich Mögliche zu tun, um die Ansteckungskurve zu strecken.

Aus diesem Grund sagen wir ALLE Landjugend-Veranstaltungen bis zum 19.4.2020 ab!

Wir bitten unsere Ortsgruppen und Kreisverbände uns in diesem Vorgehen zu unterstützen und zu folgen.

-        Bitte sagt bis zum 19.4.2020 ALLE Landjugendveranstaltungen ab!

-        Führt keine internen Veranstaltungen für Eure Mitglieder durch, dazu zählen auch  Vorstandssitzungen!

-        Nutzt digitale Plattformen, um eure Ortsgruppen-Arbeit zu organisieren!

„Segel setzen, Flagge zeigen“ ist unser Motto und in dieser Situation setzen wir unsere Segel für einen solidarischen Umgang miteinander und zeigen Flagge für gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Tragt zum Schutz der Risikogruppe mit bei und übernehmt zum Beispiel den Einkauf für gefährdete Personen und stellt ihn vor die Haustür. Unterstützt Hilfsaktionen bei Euch vor Ort.

Landjugend steht für Zusammenhalt und Begegnung, aber in der aktuellen Situation appellieren wir an Euch alles an digitalen Möglichkeiten auszuschöpfen, um in Kontakt miteinander zu treten und verbunden zu bleiben.

Findet der DLT statt?

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt können wir noch keine Auskunft darüber geben, in welchem Umfang der DLT von den bisherigen Maßnahmen betroffen sein wird. Wir befinden uns dazu im Austausch mit dem Bund der Deutschen Landjugend e.V. und unseren Partnern.

Erreichbarkeit des Landjugendverbandes Schleswig-Holstein e.V.

Die Geschäftsstelle ist per Mail, Telefon und Diensthandy zu erreichen. Bitte nehmt Rücksicht, dass die Erreichbarkeit ggf. zeitweise eingeschränkt sein kann. 

Bleibt gesund und handelt umsichtig!

 Danke für euer Verständnis und eure Unterstützung!

 Euer Landjugendverband Schleswig-Holstein e.V.